Restaurants

Haagse Toren The Penthouse

Rijswijkseplein 786, 2516 LX Den Haag
Favoriten
Öffnungszeiten
Jetzt geöffnet
Heute
-
Montag -
Dienstag -
Mittwoch -
Donnerstag
12:00 – 22:00
Freitag
12:00 – 22:00
Samstag
12:00 – 22:00
Sonntag
12:00 – 22:00
De Sky Bar is geopend van donderdag tot en met zondag van 12:00-23:00 uur of tot sluitingstijd van het restaurant. Stadsbalkon en uitzichtpunt zijn geopend tijdens alle openingstijden van de sky bar.
Art der Küche
International
Art der Mahlzeit
Abendessen, Mittagessen
Favoriten
Skybar
ThePenthousePR- Roy Poots 2
Skyrestaurant
Haagse Toren Skylounge
Drinks at Haagse Toren
Suite in Haagse Toren
Der Haager Turm ist mit seinen 42 Etagen und einer Höhe von 135 m eine markante Erscheinung im Zentrum von Den Haag. Aufgrund seiner Dreiecksform wird er von manchen Bügeleisen genannt. Der Turm ist vom berühmten Flatiron Building in New York inspiriert. In dem Wolkenkratzer befinden sich u. a. The Penthouse Restaurant, eine Sky Bar, Appartements und exklusive Business Suites.

Von den oberen Etagen aus genießen Sie eine atemberaubende Aussicht bis zu 45 km weit: auf die Skyline von Den Haag, Scheveningen, Delft, Rotterdam und Leiden. Der Haager Turm ist täglich bis spätabends geöffnet. Für ein paar Euro bringt Sie der gläserne Panoramalift ganz nach oben. Ein Getränk ist inbegriffen. Mit einer Lunch- oder Dinerreservierung für The Penthouse haben Sie freien Zugang zu dem Aussichtspunkt.

Restaurant The Penthouse
In der obersten Etage des Haager Turms befindet sich das höchstgelegene Restaurant der Niederlande. Höher als das Restaurant im Eiffelturm! The Penthouse bietet natürlich eine atemberaubende Aussicht, aber auch die exklusiven Gerichte und die warme Designeinrichtung machen dieses Restaurant zu einem der außergewöhnlichsten Orte in den Niederlanden.

Die Küche unter Leitung von Klaas van Winsen kocht buchstäblich auf hohem Niveau. Das Restaurant wird von seinen Gästen stets gerühmt. Neben einem luxuriösen Diner ist dies auch der Ort für Mittagessen, Highest-Tea und Umtrunk. Vergessen Sie nicht, auf dem Balkon die spektakuläre Aussicht zu bewundern!

Regelmäßig finden hier Konzerte und Partys statt und verwandelt sich The Penthouse in einen Nachtclub. Dann sehen Sie auch ein einzigartiges Gimmick: mit einem Knopfdruck kann die abendliche Aussicht in eine Videoprojektion auf Glas verändert werden. Spät in der Nacht als Instrument für Videokünstler, aber natürlich auch ideal für besondere Firmenpräsentationen.

Sky Bar
Auf der 40. Etage befindet sich die 2018 eröffnete Sky Bar. Von alten Klassikern wie Mojito und Cosmopolitan bis hin zu eigenen Penthouse-Cocktails. Für Gäste, die sich nicht entscheiden können: Teilen Sie dem Barmann Ihre geschmacklichen Vorlieben mit und lassen Sie ihn improvisieren und Sie überraschen. Neben einem umfassenden Angebot an Cocktails können Sie in der Sky Bar mit diversen international inspirierten Häppchen eine kulinarische Reise um die Welt unternehmen. 

Business Suites
Zudem befinden sich in der 40. Etage vier exklusive Suites. Diese lassen sich zu einem Ballroom vereinen. Ein ganz besonderer Ort für Versammlungen, Konferenzen, Umtrunk und Diner für Firmen wie Privatleute. Von 2 bis 250 Personen.

Appartements
Keine Lust, nach Hause zu gehen? Buchen Sie dann eine besondere Top-Floor-Übernachtung! Auf der 29., 30., 38. und 39. Etage des Haager Turms sind diverse Appartements für Übernachtungen von einer Nacht bis zu mehreren Wochen oder Monaten verfügbar. Die Appartements werden über die Website von The Penthouse vermietet.

Der Haager Turm – das Gebäude
Der kleine dreieckige Grundriss des Haager Turms ist vom Flatiron Building (1902) in New York inspiriert. Architekt Paul Bontenbal von AAArchitecten erkannte das Potential dieses Ortes neben dem Bahnhof Den Haag HS und initiierte den Bau. Der Turm nimmt unverkennbar einen prominenten Platz am Rijswijkseplein ein und trägt mit seiner schlanken Erscheinung und der Höhe von 135 Metern dazu bei, den großen städtischen Raum des Platzes attraktiver zu machen. Zwischen den öffentlichen Räumen oben und dem Erdgeschoss befinden sich Wohneinheiten mit Flächen zwischen 36 und 144 m². Zwischen den beiden Flügeln des Turms hat sich ein enormer Wintergarten mit Fitnessraum eingenistet. Der Haager Turm wurde 2007 fertiggestellt und gewann in jenem Jahr den neuen Stadtpreis der Stadt Den Haag sowie den prestigeträchtigen Emporis Skyscraper Award. 2017 gewann The Penthouse den Silbernen Storch (Zilveren Ooievaar), den Preis für außerordentliches Unternehmertum in Den Haag.