1. 1. Zwarte Pad

    Im Sommer trendige Beachclubs, im Winter freie Sicht auf die Küste.
  2. 2. De Pier

    Die bekannteste Küstenattraktion Hollands bietet eine großartige Aussicht.
  3. 3. Informationspunkt des Fremdenverkehrsverbands VVV im AKO Scheveningen

    In den Ferien und an Feiertagen sind VVV-Mitarbeiter zugegen.
  4. 4. Grand Hotel Amrâth Kurhaus

    Eine Ikone an der Nordsee: sehen Sie sich einmal im historischen Kursaal um.
  5. 5. SEA LIFE Scheveningen

    Optional: verschaffen Sie sich hier einen besonderen Blick auf das Leben unserer Ozeane.
  6. 6. SprookjesBeelden aan Zee

    Otterness' sympathische Märchenfiguren sind bei allen beliebt.
  7. 7. Museum Beelden aan Zee

    Optional: bewundern Sie hier das Zusammenspiel von Licht und Bildhauerkunst.
  8. 8. Pavillon de Witte

    Dieses ehemalige Landhaus ließ König Willem I. im Jahr 1827 erbauen.
  9. 9. Boulevard von Scheveningen

    Hier entfaltet sich der breite Boulevard des Architekten Solà-Morales.
  10. 10. Leuchtturm Scheveningen

    Jeden Mittwoch- und Donnerstagmittag können Sie diesen erklettern.
  11. 11. Strandrestaurant De Waterreus

    Zeit für eine Pause bei diesem ganzjährig geöffneten Strandrestaurant.
  12. 12. Hart Beach Quiksilver Surfschool

    Oder relaxen Sie mit etwas Leckerem bei diesem ganzjährig geöffneten Surfspot.
  13. 13. Wassertaxi im Hafen von Scheveningen

    Eine nette Alternative in den Sommermonaten: beim Theater aussteigen.
  14. 14. Scheveningen Hafen

    Eine besondere Mischung von Fischhandel und geselligen Restaurants.
  15. 15. Waterproef

    Von Michelin als „Beste an der Kade“ ausgezeichnet.
  16. 16. Catch by Simonis

    Ausgezeichnetes Fischrestaurant mit phantastischer Aussicht.
  17. 17. Südstrand Den Haag

    Den Einheimischen auch als der stille Strand bekannt - und zu Recht.
  18. 18. Westduinpark

    Dieses Naturschutzgebiet liegt direkt am Südstrand.
  19. 19. Strandräuberbude in Kijkduin

    Der Strandgutsammler Ome Jan hat hier seine Sammlung von Funden ausgestellt.
  20. 20. Beach Resort Kijkduin

    Dies ist ein herrlicher Urlaubsort, der in einem weitläufigen Dünengebiet liegt.
  21. 21. La Galleria Kijkduin

    Wie ein gemütliches italienisches Wohnzimmer mit Aussicht aufs Meer.
  22. 22. La Fontaine

    Phantastischer Wintergarten und köstliche Speisen der französischen Küche.
  23. 23. Spielboot Atlantis

    Endpunkt dieser Route - aber wenn man möchte, gibt es noch ein kleines Extra.
  24. 24. James Turrell - Himmelsgewölbe

    Ein magischer Ort, um die Landschaft und die frische Luft zu genießen.

Entlang den Haager Stränden

Diese Strandwanderung führt Sie entlang der mehrere Kilometer langen Haager Küste: von Scheveningen Strand und Hafen über den Zuiderstrand und den Westduinpark bis Kijkduin. Unterwegs können Sie sich für eine ruhige Route oder aber eine Variante mit mehr Sehenswürdigkeiten und Strandrestaurants entscheiden. Wenn Sie in Kijkduin angekommen sind, können Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos wieder zum Startpunkt zurückkehren oder den Bus in Richtung Haager Innenstadt nehmen.

  1. Wir empfehlen, vor diesem Rundgang das GPS Ihres Telefons zu aktivieren, damit Ihr eigener Standort auf der Vollbild-Karte angezeigt wird.
    • Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln gekommen sind, nehmen Sie die Straßenbahn 1 oder 9 vom NS-Bahnhof Den Haag HS oder Den Haag Centraal in Richtung Scheveningen Zwarte Pad. Das ist die Endstation und hier steigen Sie aus. Anschließend am Carlton Beach Hotel entlang zum Meer. Beim Boulevard biegen Sie links ab in Richtung Pier.
    • Wenn Sie mit dem Auto kommen, im Parkhaus Zwarte Pad (zwischen 1. November und 1. März gratis) oder im Parkhaus Scheveningen Bad in der Zwolsestraat parken. Vom Parkhaus Zwarte Pad laufen Sie direkt durch die Dünen zum Strand, dort biegen Sie links ab in Richtung Pier. Vom Parkhaus Scheveningen Bad wandern Sie in Richtung der Hochhäuser. Die Straße in Richtung De Pier mit dem Riesenrad überqueren, bis Sie auf dem Boulevard sind. Der Zwarte Pad-Strand liegt rechts von Ihnen, aber Sie biegen auf dem Boulevard links ab.
    • Diese Wanderung kann auch als Verlängerung unserer Dünenroute gelaufen werden. Punkt 9 dieser Route ist der Zwarte Pad.
  2. 1. Zwarte Pad

    Im Sommer trendige Beachclubs, im Winter freie Sicht auf die Küste.
  3. Für den ersten Abschnitt dieses Strandspazierganges haben Sie zwei Optionen: Sie können das Stück in Richtung Leuchtturm über den Boulevard schlendern oder auf dem Strand gehen.
    1. Die Route über den Boulevard führt an mehreren Lokalen entlang zur Pier und dann weiter über den Boulevard mit seinen vielen Attraktionen.
    2. Die Route auf dem Strand geht auch in Richtung Pier, die Sie über eine Treppe vom Strand aus erreichen. Danach können Sie bei dieser Option die folgenden Hinweise weglassen und gehen Sie fast zwei Kilometer auf dem Strand bis zum Leuchtturm.
  4. 2. De Pier

    Die bekannteste Küstenattraktion Hollands bietet eine großartige Aussicht.
    • Haben Sie Fragen zu Den Haag, dann betreten Sie schräg gegenüber der Pier das Einkaufszentrum Palace Promenade.
    • Gehen Sie geradeaus durch das Einkaufszentrum bis zum AKO-Laden. In den Ferien und an Feiertagen sind hier Mitarbeiter des Fremdenverkehrsverbands VVV zugegen, die Sie gern persönlich beraten.
    • Wenn Sie nicht zur VVV-Informationsstelle gehen, spazieren Sie nach der Pier weiter auf dem Boulevard in Richtung Kurhaus mit seiner auffälligen Kuppel.
  5. 3. Informationspunkt des Fremdenverkehrsverbands VVV im AKO Scheveningen

    In den Ferien und an Feiertagen sind VVV-Mitarbeiter zugegen.
  6. 4. Grand Hotel Amrâth Kurhaus

    Eine Ikone an der Nordsee: sehen Sie sich einmal im historischen Kursaal um.
    • Nach dem Kurhaus den Weg über den Boulevard verfolgen.
  7. 5. SEA LIFE Scheveningen

    Optional: verschaffen Sie sich hier einen besonderen Blick auf das Leben unserer Ozeane.
    • Nach SEA LIFE laufen Sie in Richtung des auffälligen „Haringeter“ des Skulpturengartens auf dem Boulevard.
  8. 6. SprookjesBeelden aan Zee

    Otterness' sympathische Märchenfiguren sind bei allen beliebt.
  9. 7. Museum Beelden aan Zee

    Optional: bewundern Sie hier das Zusammenspiel von Licht und Bildhauerkunst.
  10. 8. Pavillon de Witte

    Dieses ehemalige Landhaus ließ König Willem I. im Jahr 1827 erbauen.
  11. 9. Boulevard von Scheveningen

    Hier entfaltet sich der breite Boulevard des Architekten Solà-Morales.
    • Laufen Sie über den Boulevard weiter in Richtung des Leuchtturms in der Ferne.
  12. 10. Leuchtturm Scheveningen

    Jeden Mittwoch- und Donnerstagmittag können Sie diesen erklettern.
    • Ca. 200 Meter hinter dem Leuchtturm finden Sie mehrere ganzjährig geöffnete Strandpavillons.
  13. 11. Strandrestaurant De Waterreus

    Zeit für eine Pause bei diesem ganzjährig geöffneten Strandrestaurant.
  14. 12. Hart Beach Quiksilver Surfschool

    Oder relaxen Sie mit etwas Leckerem bei diesem ganzjährig geöffneten Surfspot.
    • Die beiden Optionen (Strand- und Boulevardroute) treffen bei Hart Beach zusammen.
    • Biegen Sie bei dem kleinen Kreisel zwischen den beiden Dünendeichen in Richtung Hafen links ab.
    • Weiter geradeaus laufen, mit dem Ersten Hafen an Ihrer rechten Seite.
    • Folgen Sie nach dem Ersten Hafen dem Weg, der nach links abknickt. (Als Alternative können Sie vor dem Knick auch geradeaus zum Hafen laufen: einfach dem Weg folgen, bis Sie von selbst am Zweiten Hafen auskommen.)
    • Danach biegen Sie sofort rechts ab, in den Schokkerweg.
    • Ca. 80 Meter geradeaus, bis Sie an der Ecke rechts vor Ihnen die Treppe zum Zweiten Hafen absteigen können.
    • Laufen Sie entlang der kurzen Seite des Hafens, und anschließend rechts entlang der langen Seite des Hafens.
    • Nach ca. 75 Metern befindet sich die Anlegestelle des Wassertaxis, das in den Sommermonaten fährt. Sie haben hier die Wahl: Sie können das Wassertaxi zum Zuiderstrandtheater nehmen und anschließend bei Strandaufgang 12 zum Zuiderstrand gehen, oder das Wassertaxi auslassen und einfach geradeaus dem Weg durch den Hafen folgen.
  15. 13. Wassertaxi im Hafen von Scheveningen

    Eine nette Alternative in den Sommermonaten: beim Theater aussteigen.
  16. 14. Scheveningen Hafen

    Eine besondere Mischung von Fischhandel und geselligen Restaurants.
    • Ca. 500 Meter weiter geradeaus laufen, mit dem Wasser an Ihrer rechten Seite, bis Sie an mehreren geselligen Restaurants mit Aussicht auf den Yachthafen vorbeikommen.
  17. 15. Waterproef

    Von Michelin als „Beste an der Kade“ ausgezeichnet.
  18. 16. Catch by Simonis

    Ausgezeichnetes Fischrestaurant mit phantastischer Aussicht.
  19. Nach dem Hafen haben Sie wieder die Wahl. Die Hauptroute führt Sie über den wunderschönen Südtrand direkt nach Kijkduin. Die alternative Route führt nicht entlang des Meers, sondern folgt dem LAW-Pfad durch den Westduinpark. Eine gute Wahl, wenn am Strand viel Betrieb ist oder schlechtes Wetter mit starkem Wind vorherrscht, aber dafür müssen Sie den Hinweisen im Dünengebiet selber folgen.
    • Die Hauptroute biegt am Ende der Restaurantmeile beim Yachthafen rechts ab, die Treppe hinauf und über die Schleuse.
    • Gehen Sie weiter geradeaus am Hafen entlang, mit dem Wasser an Ihrer rechten Seite.
    • Wo der Hafen endet, biegen Sie ganz kurz rechts ab und danach sofort links ab.
    • Gehen Sie bis zum Ende dieser Straße (ca. 100 Meter) in Richtung Zuiderstrandtheater in der Ferne.
    • Am Ende der Straße bei der T-Kreuzung links abbiegen und sofort wieder rechts, am Schleusenwärterhaus entlang.
    • Aufgrund von Bauarbeiten folgen Sie hier einer provisorischen Route um das Schleusenwärterhaus herum.
    • Nach den Schranken stehen Sie auf dem Parkplatz des Zuiderstrandtheaters und biegen links ab.
    • Folgen Sie dem Weg entlang der Wand mit den Reklamefotos an Ihrer linken Seite und laufen in Richtung des Rohres auf einem Dünengipfel.
    • Verlassen Sie hier den Parkplatz des Theaters und biegen rechts ab.
    • Gehen Sie geradeaus in Richtung Strandaufgang 12.
    • Sobald Sie auf dem Strand sind, biegen Sie links ab und wandern über den Südstrand ('Zuiderstrand') in Richtung Badeort Kijkduin.
    Nachstehend die Hinweise für den ersten Teil der alternativen, abwechslungsreicheren Route durch den Westduinpark. Im Dünengebiet selber sind Sie auf die Streifenmarkierung des Noordzee Kustpad angewiesen.
    • Gehen Sie nach der Restaurantmeile beim Yachthafen schräg links in Richtung des Appartementkomplexes mit braunen und grauen Backsteinen.
    • Gehen Sie die wenigen Stufen hinauf und biegen rechts ab am Appartementkomplex entlang.
    • Folgen Sie diesem Weg 140 Meter: auf den Laternenpfählen finden Sie die weiß-rote Streifenmarkierung des Noordzee Kustpad (der Lange-Abstandswanderweg, der Sie bis nach Kijkduin führt).
    • An der T-Kreuzung vor dem Wasser links abbiegen.
    • Nach 120 Metern die Kreuzung überqueren und dem Weg geradeaus folgen, mit dem Wasser an Ihrer rechten Seite.
    • Nach 200 Metern biegen Sie beim Pumpwerk rechts ab über den Fahrradweg.
    • Nach dem kurzen Stück Fahrradweg am Pumpwerk entlang biegen Sie schräg rechts ab, in den ansteigenden Dünenpfad an der gegenüberliegenden Straßenseite.
    • Den Rest der Route durch die Bosjes van Poot und den Westduinpark folgen Sie der weiß-roten Streifenmarkierung des Noordzee Kustpad, bis Sie in Kijkduin auskommen. Sie laufen dabei die ganze Zeit in südwestlicher Richtung.
  20. 17. Südstrand Den Haag

    Den Einheimischen auch als der stille Strand bekannt - und zu Recht.
  21. Für diese Route gibt es zwei Optionen, die nahe neben einander verlaufen, aber einen unterschiedlichen Charakter haben: Sie können das Stück nach Kijkduin über den Strand laufen, oder aber über den auf- und abwärts verlaufenden Fußweg.
    1. Verfolgen Sie Ihren Weg über den Südstrand, wo Sie in den Sommermonaten viele authentische Strandpavillons vorfinden und in den Wintermonaten eine freie Aussicht von Scheveningen bis Hoek van Holland haben.
    2. Als Alternative können Sie vom Strandaufgang 11 direkt hinter der ersten Dünenreihe einen Fußweg nehmen: Sie laufen dann durch den Westduinpark, haben aber regelmäßig Aussicht auf das Meer.
  22. Schauen Sie in den Sommermonaten zwischen Strandaufgang 10 und 9 kurz nach, ob Theo Jansen an seinen Strandtieren arbeitet.

  23. 18. Westduinpark

    Dieses Naturschutzgebiet liegt direkt am Südstrand.
    • Je nachdem, für welche Route Sie sich entschieden haben, wandern Sie über den Strand oder durch die Dünen nach Kijkduin.
    • Bei Strandaufgang 5, kurz vor der Bebauung von Kijkduin, finden Sie den Strandgutsammlerkarren von Onkel Jan.
  24. 19. Strandräuberbude in Kijkduin

    Der Strandgutsammler Ome Jan hat hier seine Sammlung von Funden ausgestellt.
    • Wandern Sie über den Strand oder entlang der Rückseite des NH Atlantic Hotels in Richtung des kleinen Leuchtturms auf dem Boulevard von Kijkduin.
  25. 20. Beach Resort Kijkduin

    Dies ist ein herrlicher Urlaubsort, der in einem weitläufigen Dünengebiet liegt.
    • Laufen Sie über den Boulevard mit den vielen Restaurants zum Spielboot am Ende. Die Route endet hier, also setzen Sie sich in eine der geselligen Gaststätten mit Aussicht auf das Meer.
  26. 21. La Galleria Kijkduin

    Wie ein gemütliches italienisches Wohnzimmer mit Aussicht aufs Meer.
  27. 22. La Fontaine

    Phantastischer Wintergarten und köstliche Speisen der französischen Küche.
  28. 23. Spielboot Atlantis

    Endpunkt dieser Route - aber wenn man möchte, gibt es noch ein kleines Extra.
    • Kurz vor dem Spielboot biegen Sie kurz rechts und danach direkt links ab.
    • Gehen Sie rechts am Spielboot vorbei und laufen dann parallel zum Meer über den Dünenpfad.
    • Nach 100 Metern biegen Sie beim Strandaufgang links ab.
    • Ca. 140 Meter über den abwärts verlaufenden Pfad, bis Sie links die Bushaltestelle von HTM sehen: hier können Sie den Bus in Richtung Scheveningen oder Haager Innenstadt nehmen.

    • Für das kleine Extra lassen Sie die Bushaltestelle links liegen und laufen 225 weiter geradeaus, teilweise über einen Fahrradweg.
    • Bei der großen T-Kreuzung am Ende dieses Pfades rechts abbiegen, in die Machiel Vrijenhoeklaan.
    • Nach ca. 50 Metern links die Straße überqueren und die lange, gebogene Treppe hinauf. Sie sind hier wieder auf dem Noordzee Kustpad.
    • Folgen Sie diesem Langen-Abstandswanderweg ca. 150 Meter, bis Sie bei dem runden Landschaftskunstwerk ankommen, das an der rechten Seite einen Eingang hat. Hier und von dem etwas weiter entfernten Dünengipfel, haben Sie eine phantastische Aussicht auf den Himmel und die Küstenlandschaft.
    • Nach dem Kunstwerk laufen Sie wieder zur Bushaltestelle in Kijkduin.
  29. 24. James Turrell - Himmelsgewölbe

    Ein magischer Ort, um die Landschaft und die frische Luft zu genießen.
  30. Von der Endhaltestelle in Kijkduin fahren die Busse 23, 24 und 26 zur Haager Innenstadt und Scheveningen Strand. Nachstehend unsere Reisempfehlung:
    • Um zum Startpunkt zurückzukehren, nehmen Sie den Bus 24 und steigen an der Haltestelle Aert van der Goesstraat / Cornelis de Wittlaan auf Bus 21, oder an der der Haltestelle Alexanderplein / Friedenspalast auf die Straßenbahn 1 um. Beide fahren in Richtung Zwarte Pad in Scheveningen.
    • Für den Bahnhof Den Haag Centraal Station nehmen Sie auch den Bus 24.
    • Für den Bahnhof Den Haag HS nehmen Sie den Bus 26.