1. 1. Boekhorstraat

    Im Makerskwartier haben sich viele junge Künstler niedergelassen.
  2. 2. Grote Markt

    Hier trifft sich das kreative und eigensinnige Den Haag in einem der vielen Cafés.
  3. 3. Funkie House

    Gemütlicher Laden voll erstklassige Streetwear, Denim und Sneakers.
  4. 4. Reisebuchladen Stanley & Livingstone

    Ein Besuch dieses schönen Ladens fühlt sich wie eine Weltreise an.
  5. 5. Prinsestraat

    Nicht umsonst so beliebt: hier finden Sie zahlreiche trendige Boutiquen.
  6. 6. Vendue-Haus

    Dieses historische Auktionshaus organisiert regelmäßig Schautage.
  7. 7. Bar Bistro De Twee Heeren

    Abends genehmigen Sie sich Gläschen Wein bei diesen beiden Herren.
  8. 8. Michael Barnaart

    Bei Den Haags bestem Designer kaufen Sie garantiert ein Unikat.
  9. 9. The Dutch Souvenir Café

    Für eine Tasse Kaffee mit den köstlichsten Haagsche Hopjes-Butterkeksen sind Sie hier genau richtig.
  10. 10. Hofkwartier Den Haag

    Dieses historische Viertel besteht aus zahlreichen traditionellen und trendigen Geschäften.
  11. 11. ShirtDeal

    Ein Süßwarengeschäft für Männer, die schöne Hemden lieben.
  12. 12. Friet District

    In dieser Luxus-Snackbar essen Sie Pommes vom Sternekoch Niven Kunz.
  13. 13. Café de BieB

    Ideal für eine Pause an sonnigen Tagen: das Hausboot von De BieB.
  14. 14. Palastgarten

    Oder Sie ruhen sich im Palastgarten aus, wo Sie vielleicht sogar Máxima entdecken.
  15. 15. Galerie Ramakers

    Lassen Sie sich von der eigenwilligen Kunst in diesem Raum überraschen.
  16. 16. Marius Ihr Weinfreund

    Gehen Sie für ein kurzes Gespräch oder zum Probieren hinein.
  17. 17. Namasté Café

    Entspannen Sie sich in diesem spirituellen Café.
  18. 18. Zeeheldenkwartier

    Sie sind jetzt inmitten eines der lebendigsten Stadtviertel von Den Haag.
  19. 19. The Walk

    Lassen Sie sich hier Ihre Füße für handgemachte Schuhe ausmessen.
  20. 20. Yogisha

    Dieses sympathische Fachgeschäft ist ein Muss für Yogaliebhaber.

Trendig Shoppen

Den Haag quillt über von besonderen, kleinen Geschäften. Diese Shoppingroute führt Sie durch die Einkaufsstraßen mit den meisten Boutiquen, Conceptstores und Cafés am Rande der Innenstadt von Den Haag: von der überraschenden Boekhorststraat über das trendige Hofkwartier zum beliebten Zeeheldenkwartier, wo Einheimische gerne einkaufen.

  1. Wir empfehlen, vor diesem Rundgang das GPS Ihres Telefons zu aktivieren, damit Ihr eigener Standort auf der Vollbild-Karte angezeigt wird.

    Der Startpunkt dieser Shoppingroute befindet sich an der Kreuzung von Boekhorststraat und Zuidwal, ungefähr 10 Gehminuten vom Bahnhof Den Haag HS (Hollands Spoor) entfernt:
    • Verlassen Sie den Bahnhof über den Haupteingang und überqueren Sie die Straßenbahngleise in Richtung einer breiten, direkt vor Ihnen liegenden Straße.
    • Gehen Sie auf dieser Straße, dem Stationsweg, 550 Meter geradeaus.
    • Biegen Sie nach der Brücke rechts ab und gehen Sie 450 Meter an der Gracht (Dunne Bierkade) entlang, bis Sie rechts die Boekhorststraat sehen, an deren Anfang das sogenannte Makerskwartier liegt.
    Wenn Sie von der Grote Marktstraat her ins Zentrum kommen, folgen Sie ab dem Kaufhaus Bijenkorf die folgende Route zum Startpunkt:
    • Gehen Sie zwischen dem Kaufhaus Bijenkorf und River Island unter dem chinesischen Tor hindurch und folgen Sie diesem Weg 450 Meter bis an die Gracht, wo Sie nach rechts gehen.
    • Gehen 450 Meter an der Gracht entlang, bis Sie rechts die Boekhorststraat sehen, an deren Anfang das sogenannte Makerskwartier liegt.
  2. 1. Boekhorstraat

    Im Makerskwartier haben sich viele junge Künstler niedergelassen.
    • Vom Makerskwartier aus gehen Sie durch die Boekhorststraat in Richtung des in der Ferne sichtbaren Kirchturms der Grote Kerk (Große Kirche).
    • Überqueren Sie beim Verlassen der Boekhorststraat die breite Straße in Richtung des cremeweißen Gebäudes auf der gegenüberliegenden Seite. Achten Sie dabei auf die vielen Fahrradfahrer und Autos.
    • Biegen Sie bei diesem Gebäude nach rechts ab und gehen Sie an den Gebäuden entlang bis Sie auf den Platz mit vielen Cafés, den Grote Markt, gelangen.
    • Gehen Sie dabei an der Treppe zu Ihrer Rechten entlang (die zum Eingang des Straßenbahntunnels führt).
  3. 2. Grote Markt

    Hier trifft sich das kreative und eigensinnige Den Haag in einem der vielen Cafés.
    • Gehen Sie beim Restaurant Hoender en Hop nach links und an den unterschiedlichen Cafés zu Ihrer Rechten vorbei.
    • Verlassen Sie den Grote Markt bei dem auffälligen gelben Fahrrad auf einem hohen Pfahl.
    • Gehen Sie weiterhin geradeaus in die Schoolstraat, bis zum Bekleidungsgeschäft Funkie House und dem Reisebuchgeschäft auf der linken Seite.
  4. 3. Funkie House

    Gemütlicher Laden voll erstklassige Streetwear, Denim und Sneakers.
  5. 4. Reisebuchladen Stanley & Livingstone

    Ein Besuch dieses schönen Ladens fühlt sich wie eine Weltreise an.
    • Nehmen Sie ihren Weg durch die Schoolstraat wieder auf, bis Sie die Grote Kerk erreichen. Gehen Sie hier nach rechts in Richtung des Gebäudes mit den roten Baldachinen und dem unverwechselbaren weißen Turm, dem Alten Rathaus.
    • Folgen Sie dem Verlauf der Straßenbahngleise vor diesem Gebäude und machen Sie eine Kurve nach links. 
    • Folgen Sie nicht dem gesamten Verlauf der Straßenbahngleise, sondern gehen Sie auf halbem Wege geradeaus in Richtung des wunderschönen Backsteingebäudes mit einem italienisch anmutenden Turm, einem Entwurf des niederländischen Architekten Berlage.
    • Gehen Sie an diesem Gebäude vorbei geradeaus in die Prinsestraat.
  6. 5. Prinsestraat

    Nicht umsonst so beliebt: hier finden Sie zahlreiche trendige Boutiquen.
  7. Unser absoluter Geheimtipp hier ist der Conceptstore Collectiv (Nr. 3), der von mehreren Unternehmern und Designern aus Den Haag betrieben wird.

    • In der Prinsestraat biegen Sie in die erste Straße nach rechts ab (Nobelstraat), bis zum Venduehuis (zu Ihrer Linken Seite).
  8. 6. Vendue-Haus

    Dieses historische Auktionshaus organisiert regelmäßig Schautage.
    • Gehen Sie am historischen Auktionshaus vorbei bis zu der kleinen Kreuzung.
    • Gehen Sie hier geradeaus weiter, an diversen trendigen Fachgeschäften vorbei in die Papestraat oder biegen Sie rechts ab, wenn Sie eine Pause machen wollen: dann ist das bei den Einheimischen beliebte Bistro mit der Hausnummer 6 empfehlenswert.
  9. 7. Bar Bistro De Twee Heeren

    Abends genehmigen Sie sich Gläschen Wein bei diesen beiden Herren.
  10. 8. Michael Barnaart

    Bei Den Haags bestem Designer kaufen Sie garantiert ein Unikat.
    • Auf der Papestraat biegen Sie links ab (in Richtung Hofteich) und danach die erste links ins Noordeinde.
    • Danach biegen Sie in die dritte Straße rechts ab (Heulstraat).
    Bei der Boutique von Michael Barnaart van Bergen können Sie übrigens auch zu unserer Route „Stilvoll Shoppen in Den Haag“ wechseln, die Sie zu den stilvollsten Einkaufsstraßen der Haager Innenstad führt.
  11. 9. The Dutch Souvenir Café

    Für eine Tasse Kaffee mit den köstlichsten Haagsche Hopjes-Butterkeksen sind Sie hier genau richtig.
  12. Wussten Sie, dass die Straßen hier so kurvenreich sind, weil es früher Dünenwege waren?

  13. Gehen Sie wieder zurück ins Noordeinde und biegen Sie hier nach links ab.
    • Danach die erste rechts in die Molenstraat.
  14. 10. Hofkwartier Den Haag

    Dieses historische Viertel besteht aus zahlreichen traditionellen und trendigen Geschäften.
    • Biegen Sie am Ende der Oude Molstraat vor dem Tor, das zur Rückseite von Palast Noordeinde führt links in die Molenstraat ab.
    • Gehen Sie die Molenstraat entlang, bis Sie bei der Kreuzung wieder auf die Prinsestraat treffen. 
    • Gehen Sie hier rechts.
  15. 11. ShirtDeal

    Ein Süßwarengeschäft für Männer, die schöne Hemden lieben.
    • Wenn Sie Appetit auf eine Leckerei haben, gehen Sie dann diagonal über die Straße zum Friet District mit der Hausnummer 73.
  16. 12. Friet District

    In dieser Luxus-Snackbar essen Sie Pommes vom Sternekoch Niven Kunz.
    • Gehen Sie weiter geradeaus an den Geschäften der Prinsestraat entlang bis zum Ende der Straße: Links sehen Sie eine gemütliche Gracht mit bewirtschafteten Hausbooten und rechts den Eingang zum Palastgarten.
  17. 13. Café de BieB

    Ideal für eine Pause an sonnigen Tagen: das Hausboot von De BieB.
  18. 14. Palastgarten

    Oder Sie ruhen sich im Palastgarten aus, wo Sie vielleicht sogar Máxima entdecken.
    • Aus der Prinsestraat kommend gehen Sie anschließend in derselben Richtung weiter. 
    • Gehen Sie dabei nicht am Palastgarten, sondern links an der Gracht entlang über die Toussaintkade, an der Sie auf zahlreiche besondere Galerien treffen.
  19. 15. Galerie Ramakers

    Lassen Sie sich von der eigenwilligen Kunst in diesem Raum überraschen.
    • Gehen Sie die Toussaintkade bis zum Ende und überqueren Sie die Straße in Richtung eines kleinen Platzes, an dem das gemütliche Zeeheldenkwartier (Meereshelden-Viertel) anfängt.
    • Gehen Sie geradeaus über den Platz und biegen Sie beim Kinderbuchhandel an der Ecke links in die Piet Heinstraat ab.
    • Folgen Sie dieser Einkaufsstraße 250 Meter.
  20. Sehen Sie sich nicht nur die schönen Geschäfte an, sondern werfen Sie auch einen Blick nach oben: Hier befinden sich prächtige Jugendstilgebäude.

  21. 16. Marius Ihr Weinfreund

    Gehen Sie für ein kurzes Gespräch oder zum Probieren hinein.
    • Gehen Sie auf der Piet Heinstraat weiter.
    • An der größeren von Straßenbahngleisen durchzogenen Straße, biegen Sie rechts in die Zoutmanstraat ab, einer weiteren wichtigen Einkaufsstraße im Zeeheldenkwartier.
    • Folgen Sie dieser Straße etwa 170 Meter, bis Sie zu einem großen Platz gelangen, dem Prins Hendrikplein.
  22. Vergessen Sie in der Zoutmanstraat nicht dem Lederwarengeschäft Priester (Nr. 12), Classicdesign Interior (Nr. 41) und dem Designergeschäft YurtStore (Nr. 43) einen Besuch abzustatten!

  23. 17. Namasté Café

    Entspannen Sie sich in diesem spirituellen Café.
  24. 18. Zeeheldenkwartier

    Sie sind jetzt inmitten eines der lebendigsten Stadtviertel von Den Haag.
    • Auf dem Platz biegen Sie links zwischen zwei monumentalen graubraunen Gebäuden in die Prins Hendrikstraat, ebenfalls eine typische Einkaufsstraße im Zeeheldenkwartier.
    • Schlendern Sie an den verschiedenen kleinen Geschäften der Prins Hendrikstraat vorbei bis Sie schließlich auf der linken Seite die Hausnummer 138 erreichen.
  25. 19. The Walk

    Lassen Sie sich hier Ihre Füße für handgemachte Schuhe ausmessen.
  26. Statten Sie in dieser Straße vor allem auch Normal gets you nowhere (Nr. 74), dem Kinderfachgeschäft Achtung Baby (Nr. 97) und Bar en Zo (Nr. 103) einen Besuch ab.

  27. 20. Yogisha

    Dieses sympathische Fachgeschäft ist ein Muss für Yogaliebhaber.
    • Gehen Sie durch die Einkaufsstraße zurück zum Prins Hendrikplein.
    • Halten Sie sich auf dem Platz rechts, wenn Sie hier noch eine Kleinigkeit essen oder trinken wollen.
    • Halten Sie sich beim Verlassen des Restaurants links, sodass Sie im Uhrzeigersinn um den Platz gehen.
    • Überqueren Sie nach 25 Metern die Prins Hendrikstraat (Achtung: es gibt hier keinen Zebrastreifen).
    • Lassen Sie den Platz rechts liegen und gehen Sie 50 Meter weiter. Dort wo die Straßenbahngleise vom Platz aus in die Zoutmanstraat abbiegen, biegen Sie ebenfalls nach links ab. 
    • Nach 50 Metern sehen Sie links die Straßenbahnhaltestelle der Linie 16.
    • Nehmen Sie die Straßenbahn Nr. 16 in Richtung Wateringen und steigen Sie im Zentrum beim Bahnhof Den Haag CS oder Hollands Spoor aus. Gute Heimreise!