Scheveningen

Boulevard von Scheveningen

Strandweg, 2586 JL Den Haag
Favoriten
Boulevard Scheveningen
Eintritt
umsonst
Favoriten
Cool Event Scheveningen
Scheveningen boulevard
Boulevardtrein Scheveningen
Boulevard Scheveningen
Scheveningen boulevard
Der Boulevard von Scheveningen bietet eine besondere Kombination von Erholung am Meer und gleichzeitig Schutz vor dem Meer. Einerseits ist es ein gemütlicher Ort zum Schlendern, mit vielen Sehenswürdigkeiten, netten Restaurants und Geschäften, ganzjährigen Festivals, kulturellen Veranstaltungen. Märkten, Kinderaktivitäten und Konzerten. Andererseits ist der 2013 neu gestaltete Boulevard von Scheveningen ein wichtiges Glied im niederländischen Küstenschutz.

Neu gestalteter Boulevard
Der neue Boulevard von Scheveningen südlich des Kurhaus Hotels ist ein Entwurf des spanischen Architekten und Stadtplaners Manuel de Solà-Morales. Ausgangspunkt in seinem Entwurf ist die breite Wanderpromenade zwischen dem Badeort, dem Fischerdorf und dem Hafen. Der neue Boulevard folgt den Wellen der alten Dünen und hat unterschiedliche Höhenniveaus, die Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer deutlich voneinander abgrenzen. Mit den Höhenunterschieden, den schönen Materialien und Farben, dem Straßenmobiliar und der Positionierung der Strandpavillons in kompakten Clustern ist der Boulevard heutzutage eine attraktive Wanderpromenade.

Gastronomie
Am kilometerlangen Boulevard von Scheveningen befinden sich zahlreiche nette Restaurants und Strandcafés mit einer schönen Aussicht auf das Meer und Die Pier. Keine Stadt in den Niederlanden hat so viele Strandcafés wie Den Haag. Anfang März schießen Pilzen gleich zahllose Strandcafés am Strand von Scheveningen, Kijkduin und am Zuiderstrand aus dem Sand. Sie bleiben bis Mitte Oktober geöffnet. Am südlichen Teil des Boulevards befinden sich mehrere permanente Strandpavillons und Surfschulen, bei denen man auch in den Wintermonaten für Frühstück, Lunch und Diner an der richtigen Adresse ist.

Märchenfiguren auf dem Boulevard
SprookjesBeelden aan Zee (Märchenfiguren am Meer) ist eine kostenlos zugängliche Skulpturen-Terrasse auf dem Boulevard von Scheveningen. Die sympathischen Skulpturen des US-amerikanischen Bildhauers Tom Otterness gehören zum dahinter gelegenen Museum Beelden aan Zee (Museum Skulpturen am Meer). Jedes der mehr als 20 Kunstwerke stellt ein anderes Märchen dar - von Gullivers Reisen bis zu Hänsel und Gretel. Besonders auffällig ist der gigantische Heringesser, der die Ikone des neuen Scheveninger Boulevards geworden ist.

Scheveningen: vier Jahreszeiten lang
In Scheveningen gibt es ganzjährig für Jung und Alt alles mögliche zu erleben. An der Niederlande bekanntester Küstenattraktion, der Pier, kann an beinahe jedem Wochenende ein geselliger Markt besucht werden. Nach einem erfrischenden Strandspaziergang können Sie in den Restaurants und Cafés auf dem Boulevard sowie in den permanenten Strandcafés herrlich mit Aussicht aufs Meer essen. Das SEA LIFE Scheveningen ist bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Das Pathé-Kino, das Circustheater und das Holland Casino garantieren einen vergnüglichen Abend in Scheveningen. Und die historische Innenstadt von Den Haag ist nur eine Viertelstunde vom Scheveninger Strand entfernt!

Erreichbarkeit
Der Boulevard ist mit Auto, öffentlichen Verkehrsmitteln und Fahrrad gut erreichbar. Mit dem Auto folgen Sie von der Autobahn aus am besten der Ausschilderung in Richtung Scheveningen Haven. In der unmittelbaren Umgebung gibt es mehrere Parkhäuser. Parken können Sie auch im Hafen oder auf dem Parkplatz Noorderlijk Havenhoofd, wo im Sommer The Hague Beach Stadium steht. Hier können Sie im Winter kostenlos parken.  Für exakte Angaben zur besten Strecke, zu Erreichbarkeit und Parkplätzen in Scheveningen surfen Sie zu denhaag.com/de/scheveningen
Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Boulevard einfach und schnell zu erreichen. Verschiedene Straßenbahnen fahren von den Bahnhöfen Den Haag Centraal Station und Hollands Spoor in Richtung Scheveningen, so die Linien 1, 9 und 11, die am Boulevard endet.