Michael Barnaart

Einkaufsbummel in Den Haag

Lesezeichen

In Den Haag kann man hervorragend shoppen. Hier gibt es prächtige Kaufhäuser, natürlich die ganzen bekannten Läden, aber (zum Glück) auch viele originelle und individuelle Geschäfte. Hier folgen einige unserer Favoriten.

Michael Barnaart

  • Dieser Haager Modeschöpfer ist bekannt für das Mondrian-Kleid und hat zwei Geschäfte in der gemütlichen Papestraat. Eines mit seinen wundervollen Kleidern und eines mit Must-have-Accessoires.
Michael Barnaart

Wauw

  • WAUW steht für Wild And Unique Warehouse. Und genau das ist es: ein Laden voller außergewöhnlicher Schätze und Einzelstücke. Hier geht niemand mit leeren Händen raus! WAUW hat eine Filiale im Zeeheldenkwartier und eine im Statenkwartier.
Statenkwartier

Bäckerei Hessing

  • Bakkerij Hessing is een familiebedrijf waar je echte Haagse lekkernijen koopt zoals; Haagse hopjes, Den Haagelslag en de Haagse Kakker. Die moet je geproefd hebben! 

Bäckerei Hessing

Akkerman

  • Im alten Teil der Passage liegt Akkerman, das älteste Schreibwarengeschäft von Den Haag. Hier werden klassische Füllfederhalter und unzählige Tintenfarben mit lustigen Namen wie Shocking Blue und Parkpop Purper verkauft.

Akkerman

Paagman

  • Paagman ist mehr als nur eine große Buchhandlung. Hier kann man Vorträge besuchen, für Kinder gibt es die Villa Paagman mit Büchern und Spielzeug und im Café können Sie es sich mit Ihrem neu erworbenen Buch bei einer Tasse Kaffee gemütlich machen.
Paagman
Paagman

The Fine Store

  • The Fine Store ist ein wunderschöner, minimalistisch gestalteter Laden mit nachhaltigen und außergewöhnlichen Designs aus reinen Materialien. Von Möbeln bis hin zu Accessoires wird die gesamte Kollektion mit viel Gespür für Stil zusammengestellt.

Little Green Shop 

  • Im trendigen Zeeheldenkwartier mit seinen einzigartigen Läden liegt diese grüne Perle. Hier gibt’s Vintage-Kleidung und -Accessoires, Pflanzen und Produkte von lokalen Designern. Der Little Green Shop ist eigentlich ein kleines, nachhaltiges Kaufhaus.
Zeeheldenkwartier
Little Green Shop Zeeheldenkwartier Bar & Zo
Little Green Shop

Op z’n Kop 

  • Op z’n Kop bedeutet in etwa „Auf den Kopf gestellt“ und ist ein gemütliches Café voller Geschirr, fröhlicher Blumenbilder, Secondhandmöbel und Vintage-Accessoires. Und das Tolle dabei: alles ist käuflich! Der Stuhl, auf dem Sie sitzen, die Pflanze auf dem Tisch oder die romantische Tasse aus Großmutters Zeiten, aus der Sie gerade Ihren Kaffee schlürfen – alles darf mit nach Hause genommen werden (natürlich gegen Bezahlung).

Bookstor 

  • Im Bookstor am schönen Noordeinde werden seit fast 100 Jahren besondere Bücher verkauft. Hier finden Sie bestimmt etwas nach Ihrem Geschmack. Keine Lust auf Bücher? Trinken Sie einen Kaffee auf der gegenüber dem Palast Noordeinde gelegenen Terrasse oder im Inneren des prachtvollen, denkmalgeschützten Gebäudes.
Noordeinde

Dok Passage

  • Mit 800 m2 ist Dok, mitten im historischen Teil der Passage, eines der größten und best sortierten Kochutensilien-Geschäfte in der Region. Hier gibt es alles, was man in der Küche braucht und tolle Kochbücher. Außerdem werden regelmäßig Vorführungen und Verkostungen mit bekannten Köchen organisiert. 
Passage