Ausstellungen

Mondrian & De Stijl

Lesezeichen
Gemeentemuseum Den Haag
01 Juni-31 Dez.
Bezirk
Internationale Zone
Art der Ausstellung
Museum

<span style="font-size: 12.8px;">Das Kunstmuseum Den Haag besitzt die gr&ouml;&szlig;te Sammlung Piet Mondrians weltweit. Zusammen mit der niederl&auml;ndischen K&uuml;nstlergruppe De Stijl spielt Mondrian eine zentrale Rolle in der europ&auml;ischen Avantgarde. In einer Daueraustellung zeigt das Gemeentemuseum die Entwicklung und Wirkung dieser Gruppe. Die Pr&auml;sentation umfasst neben Mondrians fr&uuml;hen, realistischen Werken auch das Spitzenst&uuml;ck <em>Victory Boogie Woogie</em>, sein letztes, unvollendetes Gem&auml;lde.<br />
<br />
</span><strong>Eine einzigartige Mondrian-Sammlung</strong><br />
Die Mondrian-Kollektion des Gemeentemuseums Den Haag ist in der Welt einzigartig und besteht aus fast 300 Werken. Sie umfasst alle Stadien der beeindruckenden Karriere dieses Gro&szlig;meisters der modernen Kunst. Nur wenige K&uuml;nstler waren imstande, sich vom Anfang ihrer k&uuml;nstlerischen Entwicklung bis zu ihrem Tode st&auml;ndig wieder zu erneuern und gleichzeitig hervorragende Leistungen zu erbringen. Auch Mondrians letztes - unvollendetes - Meisterwerk, <em>Victory Boogie Woogie</em> (1942-1944), das Monument f&uuml;r New York, die Stadt, die Rhythmus und ungebremste Vitalit&auml;t atmet, wird in der Ausstellung gezeigt.<br />
<br />
<strong>De Stijl&nbsp;</strong><br />
Die Mitglieder von De Stijl waren auf der Suche nach einer idealen Gesellschaft und einer Formensprache, die dazu passte. Der Grundgedanke von De Stijl war typisch niederl&auml;ndisch. Die K&uuml;nstler und Architekten hofften, durch Zusammenarbeit ein Gesamtkunstwerk zu schaffen. Kunsthistoriker beschreiben De Stijl h&auml;ufig als eine berechnende, strukturierte, beinahe kalte Str&ouml;mung. Die Intentionen der K&uuml;nstler selbst waren jedoch andere. Durch die Verwendung der klaren Prim&auml;rfarben schufen sie Kunstwerke, die lebendig, frei und fr&ouml;hlich wie die Zukunft selbst waren. <br />
Das Kunstmuseum Den Haag hat diesen positiven Ansatz zum Ausgangspunkt genommen, um De Stijl in erneuerter Form zu pr&auml;sentieren. Das Kunstmuseum Den Haag besitzt die umfangreichste De Stijl Kollektion der Welt. In der Dauerausstellung <em>Mondrian &amp; De Stijl</em> sind neben Mondrian Theo van Doesburg, Vilmos Husz&aacute;r, Bart van der Leck, J.J.P. Oud, Gerrit Rietveld und Georges Vantongerloo die wichtigsten Vertreter.<br />
<br />
<strong>Die Wohnung - Die Stra&szlig;e - Die Stadt&nbsp;</strong><br />
Die Einrichtung der Ausstellung orientiert sich an 'Die Wohnung - Die Stra&szlig;e - Die Stadt', dem Artikel von Piet Mondrian von 1925. Die lebendige Pr&auml;sentation wird dem faszinierenden Zusammenspiel von Kunst, Design und Architektur gerecht. Die innovative Pr&auml;sentation zoomt vom intimen Wohnzimmer aus &uuml;ber die Stra&szlig;e hin zur Stadt - mit Themen wie Werbung, Fotografie, Mode und Gesellschaft. Das Studio des bekannten K&uuml;nstlers Krijn de Koning und der Architektin Anne Holtrop war f&uuml;r die Gestaltung der Ausstellung, ein echtes Gesamtkunstwerk, verantwortlich. Dieses Werk fungiert nicht nur als Kulisse, sondern ist ein Kunstwerk Titel <em>63 Spaces for a Work</em>.&nbsp;<br />
<br />
<strong>Kunstmuseum Den Haag</strong><br />
Entworfen vom Architekten H.P. Berlage ist das Gemeentemuseum Den Haag ein H&ouml;hepunkt der modernen Architektur. Das Museum zeigt ganzj&auml;hrig interessante Ausstellungen auf den Gebieten von bildender Kunst, Kunsthandwerk und Mode.&nbsp;Die Sammlung Moderner Kunst umfasst Werke von bekannten ausl&auml;ndischen K&uuml;nstlern wie Edgar Degas, Markus L&uuml;pertz, Claude Monet, Pablo Picasso, Daniel Richter, Egon Schiele, Frank Stella und niederl&auml;ndischen K&uuml;nstlern wie Pyke Koch, Piet Mondrian, Charley Toorop und Jan Toorop.<br />
<br />
<strong style="font-size: 12.8px;">Erreichbarkeit&nbsp;</strong><strong>Kunstmuseum Den Haag</strong><strong style="font-size: 12.8px;"><br />
</strong><span style="font-size: 12.8px;">Das Kunstmuseum Den Haag befindet sich im Statenkwartier nahe dem Strand von Scheveningen und ist mit &ouml;ffentlichen Nahverkehrsmitteln, Auto und Fahrrad einfach zu erreichen. Von den Bahnh&ouml;fen Den Haag Centraal und Hollands Spoor bringt Sie Stra&szlig;enbahnlinie 16 in rund 20 Minuten zum Museum. Ab Den Haag Centraal k&ouml;nnen Sie auch den Bus Nr. 24 nehmen, der zwischen Station Mariahoeve und Kijkduin pendelt.&nbsp;</span><br style="font-size: 12.8px;" />
<span style="font-size: 12.8px;">Mit dem Auto ist das Kunstmuseum Den Haag &uuml;ber die Utrechtsebaan in Richtung Kijkduin erreichbar. Einmal in der Stadt folgen Sie der Ausschilderung &bdquo;Kunstmuseum Den Haag&ldquo;. Vor dem Museum gibt es zahlreiche kostenlose Parkpl&auml;tze. Sollte unerwartet nichts mehr frei sein, dann k&ouml;nnen Sie kostenpflichtig im Parkhaus des World Forum am Churchillplein 10, rund f&uuml;nf Gehminuten vom Kunstmuseum Den Haag, parken.</span>

Gemeentemuseum Den Haag
Gemeentemuseum Den Haag
Gemeentemuseum Den Haag
Gemeentemuseum Den Haag
Gemeentemuseum Den Haag
Gemeentemuseum Den Haag

Tage und Zeiten

-
Montag -
Dienstag
10:00 - 17:00
Mittwoch
10:00 - 17:00
Donnerstag
10:00 - 17:00
Freitag
10:00 - 17:00
Samstag
10:00 - 17:00
Sonntag
10:00 - 17:00
Das Kunstmuseum Den Haag ist am zweiten Weihnachtstag (10:00 - 17:00 Uhr), zu Silverster (10:00 - 16:00 Uhr) und am Neujahrstag (13:00 -

17:30 Uhr) geöffnet.



€ 0 - € 16,00
Erwachsene € 16,00
Karteninhaber € 14,00
Kinder € 0