Hotels

The Collector

Haagsche Bluf 52, 2511 CP Den Haag
Favoriten
The Collector
Anlagen
Fahrstuhl, Mit bar
Sternen
4
Kontakt
+31 (0)70 850 5480
besuche die Website
Favoriten

Das Lifestyle-Boutique-Hotel The Collector befindet sich im geschäftigen Zentrum von Den Haag, im Haagsche Bluf. Das Hotel ist ein Basislager für Entdecker mit einem Hang zum Abenteuer. Ein intimer Ort, an dem persönliche Geschichten geteilt werden und Raum für Eigenheiten ist.

Kunstwerk der Künstlerin Julie Goindoin
Die vielfältigen Ideen und das handwerkliche Können, mit denen alle Räume gestaltet sind, wirken bezaubernd. Das Collector verfügt über insgesamt 57 Zimmer, die von Komfortzimmern bis hin zu luxuriösen Suiten reichen. Jedes Zimmer hat seinen eigenen Charakter aufgrund der handgefertigten Kunstwerke der Künstlerin Julie Goindoin. Die Kunstwerke basieren auf zwei klassischen Porträts: einem der französischen Herzogin Elisabeth von Österreich Königin von Frankreich und einem anonymen Porträt, das im Mauritshuis ausgestellt ist. Jedes Kunstwerk erzählt seine eigene Geschichte und besteht aus mehreren einzigartigen Sammlungen von Kassetten, Teilen von Barbie-Puppen und Quartettspielen.

Im Haagsche Bluf trifft Geschichte auf Moderne
Hinter acht verschiedenen monumentalen Fassaden befindet sich der Collector im Haagsche Bluf. Dieser einzigartige Innenhof im Herzen der Hofstad ist bekannt für seine vielseitigen Architekturstile. Dieses Konzept wurde in das Interieur von The Collector übertragen, wo Vintage-Artikel aus den 50er und 60er Jahren mit modernen Stücken kombiniert werden, um einen luxuriösen und überraschenden Effekt zu erzielen.

Basecamp
Basecamp ist die Lobby des Hotels, in der die Leute zum ersten Mal mit The Collector vertraut gemacht werden. Es ist der Ort, an dem Entdecker zu einem luxuriösen Aufenthalt willkommen sind und Einheimische zu einer Tasse (Spezialitäten-)Kaffee, einem skurrilen Mittagessen und besonderen Cocktails und Häppchen am Abend eingeladen werden.

The Collector's Crowd
Der Collector begrüßt Entdecker mit einer unermüdlichen Neugier auf die Welt, das Unbekannte, neue Kulturen und Geschichten. Schließlich besteht auch das Hotel selbst aus einzelnen Sammlungen: Der Mix aus architektonischen Stilrichtungen, die historischen Fassaden, die eklektische Gestaltung der Zimmer und die vielfältigen Kunstobjekte machen diesen Ort zu einem intimen Ort, an dem bunte Kontraste zelebriert werden.

Raum zum Teilen
Sammeln ist etwas, das jeder tut. Auch wenn es nicht gepinnt, veröffentlicht oder gerahmt ist: Jeder hat seine persönliche Sammlung. Die Gegenstände symbolisieren Momente und Ideen, die uns dazu gebracht haben, innezuhalten, nachzudenken und manchmal sogar die Richtung zu ändern.

The Collector
The Collector
The Collector
The Collector
The Collector
The Collector room
The Collector