Muss sehen

Friedhof St. Barbara

St. Barbaraweg 6, 2516 BT Den Haag
Lesezeichen
Begraafplaats St. Barbara
Öffnungszeiten
Jetzt geöffnet
Heute
-
Montag
10:00 - 16:00
Dienstag
10:00 - 16:00
Mittwoch
10:00 - 16:00
Donnerstag
10:00 - 16:00
Freitag
10:00 - 16:00
Samstag
10:00 - 16:00
Sonntag
10:00 - 16:00
Eintritt
umsonst
Lesezeichen
Eine Oase der Ruhe inmitten des belebten Industrieviertels Binckhorst. Der Friedhof St. Barbara ist ein prächtiger katholischer Friedhof am mit Sand erhöhten St. Barbaraweg in Den Haag. Entlang der markanten Gräber sind besondere Spazierwege abgesteckt.

Ruhe und Einkehr 
Sie haben im Urlaub gewiss schon einmal einen Friedhof besucht. Und dabei festgestellt, dass Friedhöfe weder schauerlich noch traurig, sondern vielmehr Orte sind, an denen Sie Ruhe und Einkehr finden können. Seien Sie herzlich eingeladen zu einem schönen Spaziergang über den St. Barbara, eine Oase der Ruhe inmitten des belebten Binckhorst.

Geschichte 
Obgleich der katholischen Minderheit viele Steine in den Weg gelegt wurden, gelang es ihr, im Haager Binckhorst einen römisch-katholischen Friedhof zu gründen. Vor knapp hundert Jahren wurde mit dem Bau dieses prächtigen Friedhofes begonnen (1920). Heutzutage werden auf St. Barbara Angehörige aller Konfessionen bestattet, obgleich der katholische Charakter durchaus noch präsent ist.

Architektur 
Dieser weitläufige katholische Friedhof wurde vom Architekten Nicolaas Molenaar, einem Schüler des berühmten Kirchenerbauers Cuypers, entworfen. Durch das beeindruckende Eingangstor mit dem gusseisernen Zaun fällt Ihr Auge unverzüglich auf die durchsichtige Kapelle (2002) in der Mitte des St. Barbara-Friedhofes.

Aktivitäten 
St. Barbara wird von der Stiftung R.K. Begraafplaatsen Den Haag verwaltet. Diese Stiftung verwaltet außerdem den monumentalen Friedhof an der Den Haager Kerkhoflaan. Sie setzt sich dafür ein, einzigartige, zugängliche und einladende Friedhöfe zu schaffen. Unter anderem zu diesem Zweck organisiert die Stiftung das ganze Jahr hindurch Führungen, Seminare, Lesungen, Auftritte, Gedenkfeiern und andere besondere Aktivitäten.