icon filter Resono Pin 1 Resono Pin 2 Resono Pin 3
Monumente

Jüdisches Kinderdenkmal

Rabbijn Maarsenplein, 2512 HJ Den Haag
Favoriten
Eintritt
umsonst
Favoriten

Das Jüdische Kinderdenkmal befindet sich am Rabbijn Maarsenplein und wurde auf dem Schulhof der ehemaligen jüdischen Grundschule in der Bezemstraat aufgestellt. Das Denkmal hat die Form von sechs Treppen oder Leitern, die auch gestapelten Stühlen ähneln. Stühle, die nicht mehr benutzt werden, weil die jüdischen Kinder weg sind. Alle Stühle haben unterschiedliche Höhen. Die Idee hinter dem Design ist, dass man die Treppe oder die Stuhlleiter benutzt, um in den Himmel zu steigen, wo die jüdischen Kinder sind.

Auf den Stühlen standen die Vornamen von 400 verstorbenen Kindern und ihr Alter. Das Kinderdenkmal ist von einem Metallring umgeben, in den ein Text auf Niederländisch und Hebräisch eingraviert ist. Der niederländische Text sagt: „Vorbei ist das jüdische Viertel. Vorbei sind die Kinder. Im Zweiten Weltkrieg deportiert und ermordet. Weil sie jüdisch waren. Um 1700 jüdische Kinder aus Den Haag kehrten nie zurück. Viele von ihnen haben früher hier gespielt. Hier zur Schule gegangen. Lasst uns das nicht vergessen und dafür sorgen, dass so etwas nie wieder passiert.“

Nach oben