Haagse Antiek- en Boekenmarkt
Favoriten

Bio, Antiquitäten, Bücher, Kuriositäten, Gemälde oder Außerirdische: alles finden Sie auf einem der lebhaften Märkte in Den Haag.

Planen einen Besuch auf einem Rohstoffmarkt. Den Haag hat 8 Märkte. Jeder Markt in Den Haag hat unterschiedliche Produkte und Unternehmer. Von frisch bis antik finden Sie es in Den Haag. Kommen Sie, sehen Sie, probieren Sie und genießen Sie, was die Märkte Ihnen bieten können.

Montag

  • Warenmarkt Haagse Markt an der Herman Costerstraat von 9 bis 17 Uhr

Dienstag

  • Warenmarkt Leyweg von 9 bis 17 Uhr

Mittwoch

  • Bauernmarkt auf den Hofplaats von 10 bis 18 Uhr
  • Warenmarkt Loosduinse Hoofdplein von 9 bis 17 Uhr
  • Warenmarkt Haagse Markt an der Herman Costerstraat von 9 bis 17 Uhr

Donnerstag

  • Warenmarkt in der Stevinstraat in Scheveningen von 9 bis 17 Uhr
  • Zeeheldenmarkt am Prins Hendrikplein von 11 bis 19 Uhr
  • Antiquitätenmarkt am Lange Voorhout (von Mai bis September) von 10 bis 18 Uhr. NB im Winter auf het Plein

Freitag

  • Warenmarkt Vuursteen in Ypenburg von 9 bis 17 Uhr
  • Warenmarkt Haagse Markt an der Herman Costerstraat von 9 bis 17 Uhr

Samstag

  • Warenmarkt Haagse Markt an der Herman Costerstraat von 9 bis 17 Uhr

Sonntag

Tipp: Den Haager Markt

Der Haager Markt ist einer der größten multikulturellen Märkte in Europa. Antiquitäten, exotisch, modern, billig, einzigartig: Hier spiegelt die Ware die multikulturelle Bevölkerung der Stadt Den Haag wider. Gehen Sie durch die Lebensmittelabteilung, in der sich der niederländische Blumenkohl bequem neben frischem Koriander, Baklava, Sharonfrüchten, frischem Fisch oder langen Bohnen befindet. Lassen Sie sich vom umfangreichen Blumenmarkt und vom Bekleidungs- und Schuhbereich überraschen. Am Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag können Sie von 9 bis 17 Uhr auf dem Haagse Markt spazieren.