Zeremonie

König empfängt Beglaubigungsschreiben von Botschaftern

Lesezeichen
Paleis Noordeinde

An Mittwochvormittagen empf&auml;ngt K&ouml;nig Willem-Alexander im Palast Noordeinde in Den Haag regelm&auml;&szlig;ig neue Botschafter zur Vorlage ihrer Beglaubigungsschreiben. Dies ist mit einer Zeremonie verbunden. Die Ankunft des neuen Botschafters erfolgt am fr&uuml;hen Morgen in einer von Reitern der Berittenen K&ouml;niglichen Marechaussee begleiteten Staatskarosse. Am Palast Noordeinde stehen eine Ehrenwache und eine Milit&auml;rkapelle. Nach einem aus vier Trommelwirbeln bestehenden Ehrensalut wird die Nationalhymne des Landes gespielt, aus dem der Botschafter stammt, und erfolgt anschlie&szlig;end eine Inspektion der Ehrenwache. Im Palast wird der neue Botschafter vom K&ouml;nig erwartet. Im Palastgarten k&ouml;nnen die Ankunft der Kutsche, das Spielen der Nationalhymne und die Inspektion der Ehrenwache verfolgt werden - immer wieder ein besonderer Moment in der K&ouml;nigsstadt Den Haag. <br />
<br />
<strong>Die n&auml;chsten Termine <br />
</strong>Die folgenden Mittwoche sind f&uuml;r die &Uuml;berreichung der Beglaubigungsschreiben reserviert. &Auml;nderungen oder der Ausfall einiger Termine sind m&ouml;glich.<br />
<ul>
<li>23. Januar</li>
<li>13. Februar</li>
<li>13. M&auml;rz</li>
<li>15. Mai</li>
</ul>
<strong style="font-size: 12.8px;">Zeremonie&nbsp;</strong><br />
Neue Botschafter werden kurz nach ihrer Ankunft in den Niederlanden von K&ouml;nig Willem-Alexander im Palast Noordeinde in Den Haag empfangen. Dies ist mit einer Zeremonie verbunden, die immer an einem Mittwochvormittag zwischen 9:00 und 11:00 Uhr stattfindet. (Beim Empfang mehrerer Botschafter erfolgt die Ankunft am Palast Noordeinde in passenden Zeitabst&auml;nden.) Die neuen Botschafter werden vom K&auml;mmerer des K&ouml;nigs in einer Staatskarosse von ihrer Amtswohnung zum Palast gebracht. Zwei Reiter in Galauniform reiten voraus. Vor und hinter jeder Kolonne reiten zwei Reiter der Berittenen K&ouml;niglichen Marechaussee in Galauniform. Am Palast wird die feierliche Prozession von einer milit&auml;rischen Ehrenwache und einer Milit&auml;rkapelle erwartet. Im Anschluss an einen aus vier Trommelwirbeln bestehenden Ehrensalut und das Spielen der Nationalhymne des Landes, aus dem der Botschafter stammt, erfolgt eine Inspektion der Ehrenwache. Im Balkonzimmer von Palast Noordeinde &uuml;berreicht der in Frack oder nationaler Tracht gekleidete Botschafter dem K&ouml;nig seine Beglaubigungsschreiben. Im Anschluss findet ein Vorstellungsgespr&auml;ch statt. Bei seiner Abreise wird jeder Botschafter erneut mit vier Trommelwirbel verabschiedet.<br />
<br />
<strong>Beglaubigungsschreiben <br />
</strong>Neue Botschafter legen dem K&ouml;nig immer zwei Beglaubigungsschreiben vor. Im ersten Schreiben steht, dass der Vorg&auml;nger des Botschafters zur&uuml;ckgerufen wurde. Das zweite Schreiben gibt an, dass der Botschafter berechtigt ist, im Namen seines Staatsoberhauptes oder seiner Regierung zu sprechen. Dieses Schreiben stellt auch eine Best&auml;tigung der guten Beziehung zwischen beiden L&auml;ndern dar. Der neue Botschafter ist ab dem Zeitpunkt offiziell im Amt, an dem der K&ouml;nig die Beglaubigungsschreiben akzeptiert. Bei der &Uuml;berreichung werden maximal drei Botschafter empfangen, damit neben der &Uuml;berreichung der Beglaubigungsschreiben auch noch Zeit f&uuml;r ein Vorstellungsgespr&auml;ch bleibt, in dem auch die aktuellen Entwicklungen im betreffenden Land und die Beziehungen zum K&ouml;nigreich der Niederlande behandelt werden k&ouml;nnen. <br />
<br />
<strong>Gala-Berline <br />
</strong>Botschafter, die zur Vorlage ihrer Beglaubigungsschreiben vom K&ouml;nig empfangen werden, werden in einer sogenannten Gala-Berline bef&ouml;rdert. Der Name stammt von der Stadt Berlin, wo das Fahrzeug im Jahr 1662 entworfen wurde. Berlines sind geschlossene Fahrzeuge, die Platz f&uuml;r 4 Personen bieten. Die Zwei- oder Viersp&auml;nner sind in den Farben Schwarz und Ochsenblutrot lackiert. Die St&auml;lle des K&ouml;nigshauses verf&uuml;gen &uuml;ber sechs Gala-Berlinen.<br />
<br />
<strong>Paleis Noordeinde&nbsp;</strong><br />
Palast Noordeinde ist der Arbeitspalast von K&ouml;nig Wilhelm-Alexander. Palais Noordeinde ist der Mittelpunt vieler wichtiger Ereignisse im Leben der k&ouml;niglichen Familie. Im Palais Noordeinde haben Prinzessin Juliana und Prinz Bernhard, Prinz Konstantin und Prinzessin Laurentien geheiratet. An der wehenden Fahne am Schloss kann man erkennen, ob der K&ouml;nig im Lande ist. Schauen Sie also hoch, wenn Sie w&auml;hrend des Shoppens auf dem Noordeinde vorbeilaufen. Geheimtipp: im angrenzenden Schlossgarten kann man sich angenehm im Freien entspannen. <br />
<br />
<strong>Erreichbarkeit </strong><br />
Das Noordeinde ist gut mit dem Auto, der Stra&szlig;enbahn oder dem Fahrrad zu erreichen. In der Umgebung gibt es viele Parkgelegenheiten. Das Parkhaus Noordeinde in der Heulstraat und das Parkhaus Parkstraat in der Oranjestraat sind die n&auml;chsten Parkh&auml;user. Vom Hauptbahnhof l&auml;uft man in einer Viertelstunde zum Noordeinde. Und zudem halten mehrere Stra&szlig;enbahnen an der Haltestelle Kneuterdijk.

Aanbieden geloofsbrieven bij Paleis Noordeinde
Paleis Noordeinde
Paleis Noordeinde
Paleis Noordeinde
Paleis Noordeinde
Paleis Noordeinde

Leider ist diese Veranstaltung abgelaufen

View all upcoming events in The Hague in the agenda overview