icon filter Resono Pin 1 Resono Pin 2 Resono Pin 3
Kirchen

Barthkapel

Brouwersgracht 2 k, 2512 ER Den Haag
Favoriten
Barthkapel
Kontakt
06 14187096
besuche die Website
Favoriten
Barthkapel

Das Barthkapel ist eine grüne, ruhige Oase im Zentrum von Den Haag. Die Kapelle und der angrenzende Garten gehörten früher zum alten Kloster der Barmherzigen Schwestern Sint-Carolus Borromeus, einer römisch-katholischen Schwesterngemeinde aus Maastricht. Heute wird die Barthkapelle von der Stiftung Wertvolle Denkmalpflege verwaltet, die den Raum für Konzerte und andere kulturelle Aktivitäten vermietet. Der Eingang zur Kapelle und zum Stadtgarten liegt etwas versteckt an der Brouwersgracht.

Geschichte
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts lebten und arbeiteten die Charity Sisters, auch Zusters Onder de Bogen genannt, in den Gebäuden an der Prinsegracht 36 und 38. An der Rückseite des Nonnenklosters wurde ihnen um 1906 die Carolus-Borromeo-Kapelle gebaut, wie die im neugotischen Stil erbaute Kapelle damals hieß. Nachdem die Schwestern gegangen waren, wollte die Gemeinde Den Haag die Gebäude an der Prinsegracht und die Kapelle abreißen. Auch für den Klostergarten wurden Neubaupläne entwickelt. Glücklicherweise kam es nicht dazu. Die Barther Kapelle wird heute als geistliches, kulturelles und soziales Zentrum genutzt.

Ort
Die Barthkapel befindet sich in einem Innenhof hinter dem Emmaus-Gebäude an der Prinsegracht. Die Kapelle ist über eine schmale Gasse an der Brouwersgracht zugänglich.

Nach oben