Hotel Restaurant

Grand Hotel Amrâth Kurhaus

Gevers Deynootplein 30, Den Haag

Ticketverkauf

Für weitere information über die Preise: www.kurhaus.nl

Veranstaltungsort

auf der Karte auswählen auf der Karte auswählen

Durchschnittlich

3,9

Google Rezensionen

  • P Kusserow

    Gediegenes Hotel in bester Lage mit sehr freundlichem Personal, aber das reicht bei weitem nicht für 4 oder 5 Sterne. Sauber ist nur die Bettwäsche, Zimmer und Balkone sehr klein. Preis-/Leistungsverhältnis stimmt einfach nicht, der Preis fürs Valet Parking war da noch ok.

    vor einem Monat
  • Luri Lee

    Super Lage und freundlicher Service. Die Schimmel Flecken im Bad war ein grosser Minus. Aber da das Hotel schon sehr alt ist, lässt es sich wohl nicht vermeiden.

    vor 2 Monaten
  • Christo Liberis

    Sehr Enttäuscht Das Hotel ist Alter nicht Sauber Der Pull wie Kinder Spielplatz egal wie später kannst du nicht Schwimmen von kindern Nicht Normal. Frühstück zum teuer 25 euro PP und minimal Personal Müssen Alles Allein machen Besteck holen Tisch sauber von Krümel und ich Frage von was wollen so viel geld für Frühstück. Buffet ok Sorry Holländer aber so nicht was Bitten sie???? Parkplatz 35 euro 🤡

    vor 2 Wochen
  • David Hegemann

    Klimaanlage defekt, Zimmer zu warm zum Schlafen. Am 2. Tag nach der 3. Beschwerde hat ein sehr netter Mitarbeiter sich lange bemüht und am Ende habe ich ein anderes Zimmer bekommen. Trotzdem würde ich das Hotel nicht nochmal buchen, da mir das Preis/ Leistungsverhältnis nicht ausgewogen erscheint

    vor 4 Monaten
  • Ma Yo

    Die schöne Architektur und historische Bedeutsamkeit des Gebäudes kann leider die organisatorischen Defizite des Hotels nicht überspielen. Zunächst zum "trockenen" Empfang an der Rezeption - keine Nachfrage der Anreise oder sonstiges, dafür erst die erforderliche direkte Bezahlung des nachträglich gebuchten Frühstücks. Leider sind Parkplätze in der Umgebung extrem rar, somit mussten wir über 30 Minuten vorm Parkhaus auf einen freien Parkplatz warten. Leider kostet dieses Parkhaus jedoch 24€ am Tag / 2,40€ pro Stunde, der hoteleigene unüberdachte Parkplatz direkt vorm Hotel kostet 35€ pro Tag. Öffentliche kostenfreie Parkplätze sind mehr oder weniger nicht vorhanden. Zu unserem Zimmer des 5! Sterne Hotels - wir hatten ein "Executive Zimmer" für etwa 750€ (vier Nächte / 2 Personen / mit Frühstück) gebucht: Positiv: - Tee und Nespresso-Auswahl - Minibar mit kostenfreien Getränken und Snacks - Pflegeprodukte des Herstellers "Rituals" sind vorhanden und werden täglich aufgefüllt - toller Ausblick vom Balkon auf die Nordsee - Klimaanlage vorhanden - USB Steckdose Negativ: - die USB Steckdose ist defekt - die Spiegel im Zimmer sind an den Ecken beschädigt - die Gardine hängt seitlich herunter - das Bett knarzt als wäre es bereits 100 Jahre alt - die Fensterscheiben ähneln eher Milchglas - das Fenster des Bades kann nicht verdunkelt werden, die Bad-Tür besteht aus Milchglas somit ist das Zimmer nachts nie wirklich dunkel - zudem ist diese Schiebe-Milchglastür sehr laut womit ein nächtlicher Toilettengang definitiv den Partner aus dem Schlaf holt. - es gibt keine Toiletten-bürste - das Zimmer ist abends sehr dunkel, es gibt keine Deckenleuchte. Die indirekten Lampen sind sehr schwach ausgelegt und können das Zimmer leider nicht wirklich ausreichend erhellen. - die Ecken werden leider eher rund gewischt - es hängen im Bad unbenutzte Schrauben aus der Wand - leider verfügt das Kingsize Bett nur über eine große Bettdecke welche nächtliche Eroberungskämpfe mit sich bringen. Zum Frühstück: Positiv: - die Auswahl des Frühstücks ist gut, von Obst über englisches breakfast bis zu verschiedenen Säften ist soweit alles vorhanden Negativ: - das Personal ist hilflos überfordert und/oder unzureichend ausgebildet - somit stehen die dringend benötigten Tische lange Zeiten teilweise überfüllt mit benutztem Geschirr voll und neue Gäste finden keinen Platz. - es gibt keine Kaffeekannen an den Tischen die die langen Schlangen von teilweise 6-7 Personen vor den Kaffeeautomaten minimieren würden. - leider sind auch nicht alle Kaffeeautomaten in Ordnung so dass der Kaffee teilweise nur lauwarm zubereitet wird. - an einem Tag ist am Buffet alles vorhanden, am nächsten fehlen Zangen für die Brotauswahl, es fehlt Sirup bzw. Puderzucker für die Pancakes usw. Wir sind erst den zweiten von ingesamt vier Nächten im Hotel und lassen den Rest noch auf uns zukommen, ggf. werden ich meine Rezension noch erweitern.

    vor 2 Wochen

Grand Hotel Amrâth Kurhaus ist Teil der Route 'Entlang den Haager Stränden'

Diese Strandwanderung führt Sie entlang der mehrere Kilometer langen Haager Küste: von Scheveningen ...

Route anzeigen Oder alle Routen anzeigen